Desinfektionsmatten

Eine saubere Lösung! Dieses hygienische Eingangsmattensystem wurde entwickelt, um die Ausbreitung von Keimen, Bakterien und Viren über die Schuhsohlen bereits am Eingang zu stoppen.

Die Einweg-Textileinlagen werden mit Desinfektionsmittel getränkt und können nach Bedarf ausgetauscht werden.

Im Anschluss an die Desinfektionsmatte sollte eine Schmutzfangmatte platziert werden, um die überschüssige Feuchtigkeit an den Schuhen aufzunehmen.

So funktioniert das Matten-System:
Schritt 1: Legen Sie eine Textileinlage in die Vertiefung der Matte und besfestigen Sie diese an den 4 Ecken.

Schritt 2: Füllen Sie das Desinfektionsmittel (QUAT-basiert) so lange in die Bodenwanne bis die Flüssigkeit bei leichtem Druck auf die Matte sichtbar wird. Bei Erstgebrauch ca. 6,5 Liter.

Schritt 3: Nachfüllen der Flüssigkeit, wöchentlich oder 14-tägig, nach Bedarf. Austausch der Textileinlage ebenfalls nach Bedarf.

Desinfektionsmittel:
Für ein optimales Ergebnis nutzen Sie bitte ein Desinfektionsmittel auf Basis quartärer Ammoniumverbindung (QUAT).

Größe:
60×90 cm