MATTENWÄSCHE

Der Waschservice für Ihre Matten

  • schnell, zuverlässig und sauber
  • einmalig oder im regelmäßigen Service

Angebot Mattenwäsche

Mattenwäsche für Ihre Eingangsmatten – einmaliger oder regelmäßiger Service

Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigenen Schmutzzfangmatten bei uns waschen lassen.
Voraussetzung hierfür ist, dass Ihre Matten für die gewerbliche Wäsche geeignet sind. Diese Matten haben in der Regel einen robusten Nitrilgummirücken. Für Schmutzfangmatten mit PVC-Rücken können wir unseren Waschservice leider nicht anbieten.

Bei der Mattenwäsche können Sie zwischen 2 Varianten wählen:

Bei der regelmäßigen Mattenwäsche werden Ihre Matten von unseren Service-Fahrern in festgelegten Abständen abgeholt und gegen frisch gewaschene Matten getauscht. Sie haben die Wahl zwischen einem 7-, 14- oder 28-tägigen Intervall.

Bitte beachten: Für diese Variante des Waschservices benötigen Sie einen Mattensatz, also 2 identische Matten. Die 1. Matte liegt bei Ihnen vor Ort aus, während sich die 2. Matte zur Wäsche bei Schäfer Matten befindet.

Bei der einmaligen Mattenwäsche werden Ihre Matten im Rahmen unserer regelmäßigen Touren von unseren Servicefahrern bei Ihnen abgeholt und zum Waschen in die Schäfer Matten Wäscherei gebracht.
Mit der nächsten Tour werden die frisch gewaschenen Matten wieder bei Ihnen ausgeliefert.

Bitte beachten: Für den Zeitraum zwischen den beiden Touren (in der Regel 1 Woche) liegt bei Ihnen keine Matte aus.

MATTEN-WÄSCHE

Der Waschservice für Ihre Matten

Warum Mattenwäsche?

Warum ist es wichtig, dass Ihre Eingangsmatten regelmäßig gewaschen werden?
Beim Darüberlaufen nimmt die Schmutzfangmatte wie der Name sagt, Schmutz und Feuchtigkeit, die mit den Schuhen ins Gebäude getragen werden, auf. Je nach Qualität haben die Matten eine bestimmte Aufnahmekapazität an Feststoffen und Flüssigkeiten. Die Feuchtigkeit wird mit der Zeit wieder abgegeben – die Matten trocknen ab. Der Schmutz sammelt sich jedoch zwischen den Fasern am Mattenboden. Werden die Matten also nicht regelmäßig gereinigt bzw. gewaschen ist die Aufnahmekapazität irgendwann erschöpft und die Schmutzfangmatten können ihren Zweck nicht mehr erfüllen – der Schmutz gelangt ins Gebäudeinnere.

Beim fachgerechten Waschen und Trocknen der Matten werden diese vom Schmutz befreit, der Flor richtet sich auf, so dass die volle Funktionsfähigkeit wieder hergestellt ist.